Welche Grafikkarte brauche ich zum Spielen?

Lieben Sie PC-Spiele, so benötigen Sie eine gute Grafikkarte, denn es gilt, die Spiele realistisch darzustellen. Die in Ihrem PC integrierte Grafikkarte reicht oft nicht aus, um Spiele in hoher Auflösung anzuzeigen. Erst dann, wenn eine komfortable, realitätsnahe Darstellung möglich ist, machen Spiele richtig viel Spaß. Schließlich muss die Grafikkarte schnell sein, denn sonst können viele Spiele nicht das leisten, was sie versprechen.

Was macht eine gute Grafikkarte aus?

Die neuen Computerspiele verfügen über eine hohe Auflösung und eine realistische Grafik. Ist nicht die richtige Grafikkarte vorhanden, ruckeln die Bilder nur langsam über den Bildschirm. Die Figuren werden verzerrt, Sie können nicht effektiv spielen. Gute Grafikkarten sollten über die DirectX-10-Technik verfügen. Inzwischen können Sie DirectX 11 auf pcmasters.de downloaden. Kaufen Sie eine Grafikkarte mit DirectX-10-Technik, so können Sie nicht nur Spiele mit DirectX 10 spielen, denn zusätzlich bietet die Grafikkarte bessere Leistungen für Spiele mit DirectX 9.

Beim Kauf der Grafikkarte sollten Sie in erster Linie auf eine gute Auflösung und die Wiedergabemöglichkeit in 3D achten. Die Karten mit DirectX-11-Funktion bieten eine Tessellation. 3D-Modelle werden damit in sehr feine Dreiecksgitter unterteilt, damit eine noch detailgetreuere Darstellung der Objekte und Spielszenen möglich ist. Wichtig ist, dass die Grafikkarte über einen leistungsfähigen Prozessor verfügt. Zwei Grafikkarten im PC können im Verbund eine verbesserte Leistung bieten, doch sie bieten nicht die doppelte Leistung einer Grafikkarte. Der Zusammenschluss von zwei Grafikkarten kann zu Problemen führen. Stattdessen ist es sinnvoller, eine gut ausgestattete Grafikkarte mit viel Leistung zu kaufen.

Beim Kauf der Grafikkarte sollten Sie zusätzlich auf eine geringe Wärmeabgabe und eine geringe Lautstärke achten. Das ist besonders wichtig, wenn Sie häufig und lange spielen. Sie sollten darauf achten, ob die Grafikkarte über einen Lüfter und eine Passivkühlung verfügt. Der Preis für Grafikkarten beginnt bei 30,00 €. Allerdings können Sie von diesen Grafikkarten nicht allzu viel erwarten. In der Preislage um 100,00 € erhalten Sie gute Grafikkarten.

Was Sie sonst noch brauchen

Für eine gute Grafik sollte Ihr PC nicht zu alt sein, denn bei alten PCs bleibt die Geschwindigkeit auf der Strecke. Ihr PC sollte über einen möglichst leistungsfähigen Monitor verfügen. Der Speicher sollte groß genug sein, um eine gute Grafik zu bieten.

Bild: panthermedia.net Marc Dietrich