Wasserbett im Netz bestellen: Vor- und Nachteile

Wer einmal auf einem Wasserbett geschlafen hat, will diesen erholsamen Schlaf nicht mehr missen. Diesen Satz hört und liest man immer wieder und er scheint auch einen wahren Kern zu haben, denn der Verkauf von Wasserbetten boomt. Dank des Internets muss es nicht unbedingt der Weg zum oft recht teuren Fachhändler vor Ort sein, ein Computer und Internetzugang genügt um sich ein Wasserbett zu ordern. „Im Netz kauft man günstiger“ – dies mag in vielen Fällen stimmen und mit Zahlmethoden wie PayPal und einem kostenlosen Rückgaberecht ist es sinnvoll, sich im Netz umzuschauen.

Die Vorteile des Online-Kaufs

Wer ein Wasserbett im Netz bestellen möchte, hat die Möglichkeit ein sehr großes Angebot vorzufinden und vergleichen zu können. Online Shops wie EWP-Wasserbetten, welche Wasserbetten anbieten, gibt es inzwischen sehr viele. Die Auswahl an Herstellern und Modellen ist somit sehr groß, viel größer als bei einem Besuch in einem Ladengeschäft. Neben der vielfältigeren Auswahl kann auch der Preis ein großer Vorteil sein. Ein Onlineshop benötigt keine riesige Ausstellungsfläche und meist auch ein viel kleineres Lager, was sich natürlich im Preis widerspiegelt. Viele der Online-Händler bieten in Ihren Shops ein Bewertungssystem an, was dem kaufwilligen Besucher die Möglichkeit gibt, von den Erfahrungen anderer Käufer zu profitieren. Je mehr Bewertungen ein Artikel hat, desto aussagekräftiger ist die Gesamtbewertung. Grade die Negativbewertungen sollten aufmerksam gelesen werden und mit den eigenen Ansprüchen verglichen werden. Ist das Wunsch-Modell gefunden, kann der günstigste Preis mithilfe einer Preissuchmaschine, oder einem Vergleich der einzelnen Shops ermittelt werden.

Ein Online-Kauf birgt auch Nachteile

Wenn Sie ein Wasserbett im Netz bestellen, sollten Sie die eventuellen Nachteile beachten, die zum Beispiel durch die fehlende Beratung entstehen. Genaues Informieren ist grade beim Kauf eines Wasserbettes notwendig, gerade da es sich meist um eine größere Investition handelt. Informieren Sie sich genau um das für Sie passende Modell auszuwählen. Im Fachhandel würden Sie eine intensive Beratung erhalten, aber auch die meisten Shop-Seiten bieten einen Email-Service bei Fragen. Ein weiterer Nachteil besteht beim Service im Schadensfall und der evtl. komplizierten Reklamation. Gleiches gilt auch für den Erst-Aufbau. Dieser kann für Laien recht kompliziert sein, schauen Sie daher, dass der Händler diese Option anbietet. Der Kauf eines Wasserbettes sollte ebenso gut überlegt sein, wie die Wahl des Händlers. Ob nun Fachhändler vor Ort, oder Online-Händler, informieren Sie sich genau, bevor Sie vorschnell kaufen. Achten Sie auch auf Qualitätssiegel des Shops und sichere Bezahlmethoden, damit Sie nicht dem Betrug im Internet aufliegen.

Bild: panthermedia.net | Wavebreakmedia ltd