Altersvorsorge: Welche Versicherungen sind sinnvoll?

Die Entwicklung unserer Bevölkerung geht dahin, dass die Menschen immer älter werden. Dies in Zusammenhang mit sinkenden Geburtenraten und wirtschaftlichen Faktoren führt dazu, dass eine gesetzliche Rente heute vielfach nicht ausreichend ist, einen angenehmen Lebensstandard im Alter zu sichern. Da sich die Entwicklung nicht umkehren wird, müssen junge Menschen schon jetzt für die finanzielle Sicherung im Alter eine gute Vorsorge treffen.

Versicherungen und andere Vorsorgemaßnahmen für das Alter

Es gibt verschiedene Wege für Ihre Altersvorsorge. Das sind einmal die stattlichen geförderten Sparanlagen über die Riester- und Rürup-Rente, zum anderen private Versicherungen.

Für private Versicherungen als Altersvorsorge bieten sich die Lebensversicherung und die private Rentenversicherung an. Die Lebensversicherung unterscheidet die Risiko- und die Kapitallebensversicherung. Eine Risiko-Lebensversicherung lohnt sich für Familien, die durch den Tod des Hauptverdieners in eine finanzielle Notlage geraten könnten. Bei der Kapitallebensversicherung ist die Versicherung mit einer Sparleistung gekoppelt. Zum Fälligkeitszeitpunkt der Versicherung erhält der Begünstigte, der nicht immer der Versicherungsnehmer sein muss, die vertragliche Summe einschließlich von Zins- und Risikoübeschüssen. Die private Rentenversicherung unterscheidet sich vor allem von der Kapitallebensversicherung, durch die Ausbezahlung in Rentenbeiträgen anstelle einer Summe. Es gibt auch Verträge, die eine Gesamtauszahlung ermöglichen. Eine weitere Vorsorge, die nicht nur das Alter betrifft,  ist eine Berufsunfähigkeitsversicherung. Diese tritt dann ein, wenn der Versicherte durch Krankheit oder Unfall seine berufliche Arbeitsfähigkeit einbüßt.

Die richtige Altersvorsorge und Versicherung finden

Es kann sich bezahlt machen, neben den staatlich geförderten, privaten Rentensparmaßnahmen private Versicherungen abzuschließen. Ein kostenloser Versicherungsvergleich kann Ihnen einen Überblick über die verschiedenen Angebote für eine private Alterssicherung geben. Hier können Sie im Vergleich und mit Versicherungsrechner sehr gut Kosten und zu erwartende Renditen vergleichen. Rechnen Sie jedoch für eine private Versicherung zur Altersvorsorge in Form der Lebens- oder Rentenversicherung gut nach, ob Sie über so lange Zeit die Police tragen können. Ein vorzeitiger Ausstieg aus einer solchen Versicherung ist mit Verlusten verbunden. Dagegen ist die Versicherung gegen die Berufsunfähigkeit eine wirklich sehr wichtige Versicherung, die auch nicht so kostenintensiv ist. Sie sichert Sie gegen das Risiko, durch gesundheitliche Einschränkungen auch starke finanzielle Beschränkungen zu erfahren. Nutzen Sie die Versicherungsrechner für eine umfassende, übersichtliche Kostenrechnung zur Altersvorsorge.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd