Tipps für die Wahl der richtigen Domain

Betreiben Sie ein Unternehmen, so sollten Sie dafür Werbung machen, denn nur so können Sie Kunden bekommen. Ein wichtiges Instrument für die Werbung ist Ihre Homepage im Internet. So gut Ihre Homepage gestaltet sein mag, ist dies noch keine Garantie, dass sie häufig besucht wird und Sie damit viele Kunden online anlocken können. Wichtig ist, dass Ihre Homepage in den Suchmaschinen einen der vorderen Plätze einnimmt, denn nur so wird sie entsprechend oft aufgerufen.

Die richtige Wahl

Möchten Sie eine Homepage ins Internet bringen, kommt es auf den richtigen Domainnamen an. Er sollte seriös sein und keine Ähnlichkeit mit bereits vorhandenen Domainnamen haben. Nur so können Sie sicher sein, dass Ihre Domain entsprechend oft besucht wird. Nicht nur der eigentliche Domainname ist wichtig, denn es kommt auf die richtige Endung, die Top Level Domain, an. Dies kann .org, .net., .com, .info oder .de sein. Dabei wird zwischen gesponserten und nicht gesponserten Domains unterschieden.

In den Suchmaschinen ist die Top-Level-Domain kaum von Bedeutung. Die Domainendung kann also zu jedem beliebigen Suchwort gelistet werden. Bei der Wahl der Top-Level-Domain sollten Sie sich vielmehr daran orientieren, ob Sie nur Kunden aus dem Inland oder zusätzlich aus dem Ausland erreichen wollen. Möchten Sie lediglich deutsche Kunden ansprechen, dann reicht die Länderkennung .de aus. Wollen Sie ausländische Besucher ansprechen, sollten Sie sich für .net, .org, .com, .eu oder .info entscheiden. Ein weiteres Kriterium für die Wahl der Top-Level-Domain ist die Art Ihrer Webseite. Möchten Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung anbieten, ist .com sinnvoll. Wollen Sie nur informieren, so entscheiden Sie sich für .info oder .org.

Der richtige Domainname

Jetzt geht es darum, einen passenden Domainnamen zu finden. Er sollte auf jeden Fall seriös und leicht zu merken sein. Kürze ist gefragt. Im Internet steht Ihnen der Domaingenerator zur Verfügung. Dort können Sie prüfen, ob der Name für die Domain bereits vorhanden ist oder ob es ähnliche Domainnamen gibt. Sie erhalten verschiedene Vorschläge für einen Domainnamen. Die Registrierungsstelle DENIC hilft Ihnen bei der Eintragung Ihrer Domain und berät Sie bei der Wahl eines Domainnamens. Sparen können Sie, wenn Sie Ihre Domain über eine Domain-Hosting-Firma bestellen. Sie stellt Domains bereit und hilft Ihnen bei der Namenswahl.

Bild: panthermedia.net Wavebreakmedia ltd