Rezept für Kalbsfilet im Blätterteig

Blätterteig-Gerichte schmecken als Fingerfood und für eine vollständige Mahlzeit. Dabei lässt er sich entweder selbst herstellen oder Sie kaufen ihn fertig im Supermarkt. Probieren Sie doch einmal zartes Kalbsfilet im Blätterteigmantel mit Gemüse. Für die Zubereitung sollten Sie ungefähr eine Stunde einkalkulieren. Das folgende Rezept dient als Anregung, so dass Sie das Gemüse nach Belieben variieren dürfen. Also ran an den Backofen und los geht es.

Zutaten für 3 bis 4 Personen

Für Kalbsfilet im Blätterteig verwenden Sie am besten fertigen Blätterteig aus der Kühltheke. Diesen nehmen Sie einfach vor dem Backen aus dem Kühlschrank und entrollen ihn auf einem Backblech. Für circa 3 bis vier Personen backen Sie mit diesen Zutaten Kalbsfilet im Blätterteigmantel:

– 1 Kilogramm Kalbsfilet

-1 Dose geschnittene Champignons

– 500 Gramm Blätterteig

– 1 Möhre

– 150 Milliliter Sahne

– 2 Eigelb

– ½ Mangold

Zubereitung des Kalbsfilets im Blätterteigmantel

Damit das Fleisch nachher im Blätterteig zart und saftig bleibt, würzen Sie es mit Pfeffer und braten es in der Pfanne auf beiden Seiten an. Lösen Sie von dem Mangold die Blätter und blanchieren Sie diese in heißem Wasser. Danach entrollen Sie den Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech. Als Nächstes schneiden Sie die Pilze sowie die Möhre in kleine Stücke und schlagen die Sahne. Rühren Sie die Gemüsemischung unter die Sahne. Tupfen Sie die Mangoldblätter trocken und legen Sie sie auf den Blätterteig, um sie mit der Sahne zu bestreichen. Heizen Sie den Ofen bei Umluft auf 200 Grad vor. Schließlich platzieren Sie das Kalbsfilet auf dem Blätterteig und verquirlen zwei Eigelb. Nun schneiden Sie einen Blätterteigdeckel an einer Seite aus, der das Kalbsfilet vollständig bedeckt. Mit dem Eigelb bestreichen Sie die Ränder des Blätterteigs und diese aufeinander. Tipp, zwischen den einzelnen Blätterteig-Filets sollte ausreichend Platz sein. Ordnen Sie diese gegebenenfalls auf dem Backblech neu an. Jetzt schieben Sie das Kalbsfilet im Blätterteig für circa 20 Minuten in Ofen. Die Backzeit variiert je nach Dicke des Fleisches. Guten Appetit.

Bild: panthermedia.net Lilyana Vynogradova